Freundeskreis Espace Masolo
Kultur, Dialog, Solidarität
Espace Masolo – Centre des ressources de solidarité Artistique et artisanale, Kinshasa, DR Kongo

Die Vision

Der Erwerb einer eigenen Immobilie und der Bau eines Zentrums nach eigenen Bedürfnissen kann die Arbeit des Espace Masolo langfristig konsolidieren und sichern.

Das Projekt schafft Zukunftssicherheit bezüglich des Standorts: Die Einbindung in den Stadtteil und die damit verbundene öffentliche Wahrnehmung, der Aufbau von Netzwerken und Kooperationen kann perspektivisch aufgebaut und vertieft werden.

Das Projekt schafft Unabhängigkeit von Vermietern: Wenn lokale Organisationen mit europäischen Partnern zusammen arbeiten, sind kontinuierliche Mieterhöhungen nicht unüblich.

Das Projekt schafft verbesserte Arbeitsbedingungen für die verschiedenen Bereiche. Bisher müssen z.B. Schneiderwerkstatt und schulischer Förderunterricht, je nach Wetterverhältnissen, in einem Raum stattfinden.

Das Projekt schafft Perspektiven für die bestehenden Arbeitsplätze. Dazu gehört auch die Anbindung von ehemaligen Jugendlichen über Honorartätigkeiten.

Verbesserte räumliche Bedingungen schaffen mehr Möglichkeiten von Eigeneinnahmen (Herstellung von Kunsthandwerk, Präsentationen, Vermietungen etc.).