Freundeskreis Espace Masolo
Kultur, Dialog, Solidarität
Espace Masolo – Centre des ressources de solidarité Artistique et artisanale, Kinshasa, DR Kongo

News

03.09.2015

Multimedia-Ausstellung KINSHASA MBOTE

Vom 13. bis 19. September im Haus der Jugend Barmen in Wuppertal

Es ist soweit: die Vorbereitungen zur Multimedia - Ausstellung über die Kinshasa – Reise der Wuppertaler Brass – Band ‘Belakongo’ im August 2014 laufen auf Hochtouren.

Seit der Rückkehr aus Kinshasa treffen sich Jugendliche und Eltern aus der Reisegruppe, um ihre Erfahrungen im Rahmen dieser Ausstellung erlebbar zu machen. KINSHASA MBOTE heißt ‚Hallo Kinshasa’ und bringt Informationen über Kinshasa, über das Zentrum Espace Masolo und die Situation der Straßenkinder. Und mehr als das: in sehr persönlichen Beiträgen, mit Videos, Licht, Rauminstallationen, Gerüchen, Geschmack, Klängen und natürlich auch Live-Musik nimmt die „Expedition Kinshasa“ noch einmal Gestalt an und lädt die Besucherinnen und Besucher ein, diese zu erleben und „nachzufühlen“.

Vom 13. bis 19.September wird KINSHASA MBOTE im Haus der Jugend Barmen in Wuppertal zu sehen sein, jeweils von 10 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

In der Zeit von 10 bis 16 Uhr sind auch Ausstellungsbesuche von Schulklassen und Gruppen möglich. Anmeldungen dazu erbitten wir über Luci Bögeholz im Haus der Jugend Barmen: lucila.boegeholz-blecher(a)stadt.wuppertal.de.

Ausstellungseröffnung ist am 13.09. um 14 Uhr mit Live – Musik von Belakongo und Grußworten von Michelle Müntefering MdB und Manfred Zöllmer MdB.

Und Hier ist der link zum Ausstellungsflyer.