Freundeskreis Espace Masolo
Kultur, Dialog, Solidarität
Espace Masolo – Centre des ressources de solidarité Artistique et artisanale, Kinshasa, DR Kongo

News

05.08.2014

Netzwerker

Die Zeit in Kinshasa wird genutzt, um Kooperationen mit anderen Institutionen auszubauen.

Die Arbeit des Espace Masolo wird unterstützt von der belgischen Organisation „Music Fund – Music as an Instrument for Development“. Der Music Fund hat unter anderem ein Klavier an das Espace gespendet, auf dem derzeit auch abends zu spontanen Parties der deutschen und kongolesischen Jugendlichen aufgespielt wird.

Stefanie Oberhoff vom Freundeskreis spricht mit Lukas Pairon vom Music Fund über ein geplantes dreijähriges Projekt des Music Fund im Espace Masolo, bei dem untern anderem eine Blasinstrumente-Werkstatt aufgebaut werden soll. Ebenso ist die Nachhaltigkeit der Arbeit im Espace Thema, damit die Jugendlichen auch nach ihrer Zeit hier besser von der Ausbildung profitieren können.
Bereits Vorgestern waren einige Vertreter vom Espace Masolo und dem Kulturaustausch-Projekt in die Botschaft geladen. Dort wurden sie von dem Kulturattaché Herrn Becker empfangen und haben die Details für das Konzert von Fanfare und BeLaKongo in der Botschaft am 14.8. abgestimmt. Herr Becker hat auch einen Besuch des Botschafters im Espace Masolo angekündigt.